Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > Natur > Pflanzen
Klicken für Bild in voller Größe

Buschwindröschen

Zur Zeit sind sie in voller Blüte in großen Mengen zu sehen. Die gewöhnliche Blümchenfotografie finde ich langweilig, deshalb habe ich ein wenig experimentiert.

RWP_2092.jpg DSCF9028-Bearbeitet-1.jpg P4150668_AF.jpg Adonis.mp4 Buschwindroeschen_14_4_2018.jpg DSCF9061-1.jpg E_Moorfrosch.jpg Schloss_Rochlitz_8_4_2018_1.jpg ostermontagstour1.jpg

Kommentar 1 bis 4 von 4
Seite: 1

Hurvinek   [16. April 2018 um 17:53]
Hallo Mike,
ja, man muß schon immer wieder einmal testen, was noch so alles möglich ist.
Die Perspektive finde ich schon mal interesssant.
Durch die Vielzahl der Pflanzen erscheint mir der HG aber doch sehr unruhig und ist die Freistellung der Blüten nicht richtig wirksam.
Mal sehen, was andere für eine Meinung haben.
kangoos   [17. April 2018 um 10:43]
so zart lachen und irgendwie hat der hintergrund etwas malerisches.. welche Blende hast du verwendet?
MikeL.   [17. April 2018 um 11:18]
Romy, Blende 8. Exifs kann man sehen wenn man oben links auf den mittleren Button klickt zwinker
imageworld   [26. April 2018 um 20:14]
Hallo Mike, das Foto ist wirklich experimentell, mein Auge springt hin und her und findet keinen richtigen halt, was vor allem an dem unruhigen Hintergrund liegt. Weiß nicht, aber es scheint als hast du mit dem Filter "Detail Extractor" oder mit dem Filter "Tonal Kontrast" gespielt, so wirkt der Hintergrund unruhig, obwohl ohne Spielerei die vorderen Blumen sicher schön freigestellt sind. Würde gerne das Bild ohne dieser "Spielerei" sehen. LG Norbert

Kommentar 1 bis 4 von 4
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben