Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
imageworld's Benutzerprofil
Benutzername imageworld
Status aktiv
Registriert am 11. August 2016
Wohnort Bischofshofen / Österreich
Interessen Fotografie, Bergwandern, Natur, Technik
Webseite www.imageworld.at
Hochgeladene Dateien 72
Zuletzt hochgeladene Datei
Klicke hier, um alle Uploads von imageworld zu sehen
Letzter Kommentar
Klicke hier, um alle Kommentare von imageworld zu sehen

15.10.18 um 19:30Hallo ihr Beiden !
Diesen Bachlauf habe ich bereits vor vielen Jahren gefunden, fotografisch nie genutzt.
Generell ist in diesem Graben, umringt von Bergen, die Sonne absolute Mangelware, also braucht man,
wenn überhaupt einen schwachen Graufilter (8 fach, oder so...). Ich hatte einen Polfilter aufgeschraubt,
die Reflexionen im Wasser wurden zwar viel besser, ließen sich jedoch nicht gänzlich beseitigen.
Graufilter habe ich keinen verwendet, auch wenn der Vordergrund noch etwas längere Belichtungszeiten
vertragen hätte, so wäre es mir dann im Bereich der Wasserströmungen zu viel Weiß, ohne Zeichnung gewesen.

Die richtige Balance für die Belichtungszeit zu finden ist eine reine Gefühlssache also vom persönlichen Geschmack
und von der Fließgeschwindigkeit und der Wasserverwirbelung abhängig. LG Norbert

Fujifilm X-T2 mit 10-24mm
ISO = 200
t = 0,6 sek
Brennweite
Blende = f/14
Brennweite = 24mm (36mm Kleinbild)