Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Home > Benutzer Alben > imageworld > Landschaft
Island
… schaut fast aus als wäre es eine Aufnahme einer isländischen Landschaft, jedoch zeigt es einen kleinen österreichischen See mit einer markanten Bergspitze im Hintergrund. Mit diesem Foto ein kleines Lebenszeichen von mir. Ich merke aber im Forum ist eh noch Sommerpause….. Viele Grüße, Norbert
Keywords: Island,Österreich,steiermark,see,berg,Spiegelung,wasser,wolken,Sonnenaufgang,Sonnenuntergang,Landschaft,norbert maier,www.imageworld.at,letztes licht

Island

… schaut fast aus als wäre es eine Aufnahme einer isländischen Landschaft, jedoch zeigt es einen kleinen österreichischen See mit einer markanten Bergspitze im Hintergrund. Mit diesem Foto ein kleines Lebenszeichen von mir. Ich merke aber im Forum ist eh noch Sommerpause….. Viele Grüße, Norbert

20210918-DSCF2291-Bearbeitet.jpg DSC04158Klein.jpg 20210910-DSCF9974-HDR-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg 20210905-DSCF9387.jpg 9808DB42-08A3-4F93-BD1C-0020B01EB529.jpeg 2021_07_03_12839_51_lrf_lrf.jpg P7192828k.jpg 2019_10_05_40166_lrf_lrf.jpg P7192840k~0.jpg

Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

MikeL.   [Sep 10, 2021 at 06:38 PM]
Hallo Norbert, und ich dachte schon Du wärst wirklich in Islang gewesen Very Happy Du hast Dir wieder ein sehr schönes Landschaftsmotiv ausgesucht. Ein schöner Berg mit See im Vordergrund und natürlich auch wieder mit sehr schönen Spiegelungen. Dazu ein fotogener Himmel. Die Steine im Wasser geben dem Foto ein zusätliches Highlight. Außerdem gibt es ein schönes Licht-Schatten Spiel zu sehen, wobei ich mir das Foto auch komplett besonnt vorstellen könnte. Insgesamt wieder ein sehr gekonntes Landschaftsfoto, dass ich mir gern länger anschaue.
imageworld   [Sep 11, 2021 at 08:21 AM]
Hallo Mike !

Vielen Dank für deinen Kommentar !

Island ist seit Jahren sehr in Mode und wäre wirklich einmal nicht schlecht,
spielt jedoch in einer anderen Gehaltsliga und so lange es innerhalb meines
Umfeldes noch ein paar schöne weitgehend unentdeckte Fotomotive gibt ist alles OK.

Im Gebirge, ist durch die steil aufragenden Berge das Fotografieren zum Teil schwierig,
es gibt viele Schatten und Sonnauf/Untergang beschränkt sich dass die Sonne hinter dem
Berg aufgeht bzw. verschwindet, zu diesem Zeitpunkt aber noch ziemlich kräftig ist.

Ganz besonnt könnte ich mir den Berg auch ganz gut vorstellen, das wäre zur oder kurz vor der
Mittagszeit und zu dieser Zeit ist die Sonne aber eher im Spätherbst brauchbar, mal schauen
vielleicht nehm ich die 2 Stunden Anfahrt noch einmal in Kauf.

Viele Grüße aus dem Salzburger Land.
Norbert


Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

Add your comment
Anonymous comments are not allowed here. Log in to post your comment