Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > Benutzer Alben > Achim > Wald und Flur
Klicken für Bild in voller Größe

Der Außenseiter

Als ehemaliger "Zoomuffel" hatte ich Gelegenheit einen Wildpark zwischen Cottbus und Berlin zu besuchen und dabei meine eigene Argumentation im Kopf.
Fotografieren ist leicht, die Tiere können ja nicht weg.

Der Wildpark ist großzügig gestaltet und zum Rot- und Dammwild gibt es keine Zäune. Dieses wunderschöne Tier hat sich offensichtlich nicht behaupten können
und streifte allein durch den Wald.
Für dieses Bild habe ich allerdings knapp 20 Minuten gebraucht und mich obwohl es eine Wildparkaufnahme ist, darüber gefreut.

Gruß
Achim

P5031010.jpg Riesenrad.jpg P7101438_AF.jpg P7101440.JPG 2018103136742_2.jpg Ringethal_18_11_2018.jpg Moritzburg-17_11_2018-052.jpg Rheinsberg.JPG 20180627285_62_71_lrf_a_a.jpg

Kommentar 1 bis 4 von 4
Seite: 1

Hurvinek   [29. November 2018 um 08:10]
Hallo Achim,
so richtig Tierpark ist es ja nicht, denn die Tiere können ja trotzdem abhauen. Hast ja nicht umsonst 400 mm drangeschraubt. zwinker
Man ist erstmal irritiert, weil die Beine nicht zusehen sind, was sich bei genauerer Betrachtung aber aufklärt.
Das Foto wirkt sehr plastisch durch das Licht - Schatten - Spiel.
Es würde glatt auch als Wildlife durchgehen.
Spandow   [06. Dezember 2018 um 16:55]
Hallo Achim, auch ich teile Deine Freude, viele Grüße und eine ruhige Adventszeit Uwe
MikeL.   [09. Dezember 2018 um 12:14]
Hallo Achim, da hast du eine tolle Lichtstimmung für dieses wunderschöne Tier erwischt. Ich fotografiere auch in Wildgattern und finde nichts Schlimmes dabei. Meist haben die Tiere viel mehr Raum als in Zoos. Ich freue mich auf weitere Fotos von Dir zwinker
imageworld   [09. Dezember 2018 um 17:50]
Hallo Achim ! Schön nach langer Abstinenz wieder etwas von dir zu sehen. Bei deinem Hirschportrait sind Licht, Umgebung, Stimmung sind meiner Meinung nach perfekt... Gratuliere zu diesem Foto. LG Norbert

Kommentar 1 bis 4 von 4
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben