Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > weitere Alben > Makro
Klicken für Bild in voller Größe

Facettenaugen

... Reload meines Fliegenportraits, ich glaube es handelt sich um eine Gold-oder Schmeißfliege.
Das Foto ist ein Stack aus 23 Aufnahmen, durch die zwei verwendetet LED-Fotoflächenleuchten ist das Licht etwas flau und die Belichtungszeit "fast" zu lang, ein Blitz wäre wesentlich besser gewesen.
LG
Norbert

Zauneidechse_12_5_2018.jpg Schwan_2_6_2018.jpg P6160561.jpg P6040535-84.jpg 2018-06-22_06-55-34_28C29-Bearbeitet-4.jpg DSCF5581-Bearbeitet-1.jpg P6040790.jpg plab1.jpg 242.jpg

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

Hurvinek   [26. Juni 2018 um 15:20]
Das Ungeheuer lebte noch?
Ansonsten schwer vorzustellen, daß sie den Rummel um sich herum über sich ergehen läßt.
Equipment sicher wie bei der Wanze?
MikeL.   [28. Juni 2018 um 18:45]
Hallo Norbert, ich frage mich gerade auch ob wir hier ein lebendes Exemplar sehen? technisch einwandfrei gemacht. Das gleich gilt für die Wanze.
imageworld   [01. Juli 2018 um 14:45]
Am besten wir machen einen Vergleich: Die Fliege war in etwa so lebendig, wie es derzeit im Forum ist... R.I.P. (aber ich hoffe nach der Sommerpause wird es hier wieder etwas lebendiger)

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben