Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > Natur > Landschaft
Klicken für Bild in voller Größe

Taugl 2

... hier war das ungewollte Ende meiner alleinigen Expedition. Werde es wohl bei stabilem Wetter irgendwann einmal von der anderen Seite versuchen müssen....

DSCF5029-HDR-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet-1.jpg Libellen_Kleine_Koenigslibelle_30_7_2017_1.jpg Gefleckte_Keulenschrecke_22_7_2017.jpg EM210069_lr6_hdtv.jpg DSCF4711-HDR-Bearbeitet-1.jpg DSCF4614-Bearbeitet-1.jpg P7054814.jpg P7155521.jpg P7155680.jpg

Kommentar 1 bis 5 von 5
Seite: 1

Hurvinek   [03. August 2017 um 07:15]
Eine urwüchsige Natur schön ins Bild gesetzt!
Ich vermute mal, daß das auch ein HDR ist.
Du hast aber bestimmt noch eine zweite Belichtungsserie mit kürzerer Belichtungszeit.
Das Wasser ist hier doch schon sehr stark aufgelöst und ein "einheitlicher Brei" geworden. Ich gebe aber gern zu, daß das auch etwas Geschmackssache ist.
MikeL.   [04. August 2017 um 19:02]
Hallo Norbert, auch im Hochformat kann sich diese Location sehen lassen. der Wasserteppich kommt gut, mir gefällt was ich sehe, sehr gut.
imageworld   [04. August 2017 um 20:01]
Danke für Eure Kommentare !
Hurvinek: Wie stark der Fließeffekt vom Wasser sein soll ist sicherlich Geschmacksache. Ich persönlich bevorzuge die mittlere Variante,
hier war es jedoch sehr schwierig, weil der Wasserlauf hier stark verengt wird, somit das Wasser sehr schnell fliesst, an dieser
Stelle so ca. 2 Meter fast senkrecht sozusagen als Babywasserfall abfällt und vor dem Abbruch und unterhalb eine weisse Gischt bildet.
Man müsste extrem kurz belichten somit würde man in diesem dunklen Graben extrem (schätze mal 6 Blendenstufen) an Qualität
verlieren... das wollte ich nicht. Zudem bekommt dann das weiße ja nicht weg, die Gischt ist nunmal weiß...
Bei der Fotografie muss man auch lernen Kompromisse einzugehen.
LG Norbert
imageworld   [04. August 2017 um 20:31]
Exif für Mike:
Fujifilm X-T1
Brennweite 24mm (inkl Crop)
Blende 13
Belichtungszeit 1,6 sek
ISO 200

LG Norbert
Hurvinek   [07. August 2017 um 16:06]
Hallo Norbert,
Du hast natürlich recht, daß es auch eine Geschmackssache ist. Wenn es fototechnische Gründe gibt, ist das auch in Ordnung.
Ich habe in der Vergangenheit auch mit vielen Kompromissen leben müssen und zum Teil mache ich sie noch heute - ich sage nur z.B. Stativ.
Da gibt es dann nur die Wahl machen oder nicht.
Aber wir wollen uns hier ja austauschen. Da kann ich meine Wünsche äußern und sagen was mir besser gefallen würde. Und Du sagst, warum Du das so und nicht anders gemacht hast.
Ich denke, da haben wir beide etwas davon.
Ich dachte hier eigentlich auch an ein HDR, weil die Exifs weg waren.

Kommentar 1 bis 5 von 5
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben