Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Home > Benutzer Alben > Achim > Vögel
alle Jahre wieder
Da ist er wieder, der kleine Freund von dem ich jedes Jahr Besuch erhalte. 
Dieses mal habe ich es mit einer App aus der Ferne per WLAN versucht und mußte feststellen, dass es keine gute Idee war. 
Wenn das Foto auf meinem kleinen Bildschirm erschien und ich fokussiert und ausgelöst habe, war er schon wieder weg. 
Ein Bild von vielen Versuchen. wie man am Schnabel erkennen kann, war die Schärfentiefe schon knapp. 

Gruß
Achim 
  
Keywords: Kleiber

alle Jahre wieder

Da ist er wieder, der kleine Freund von dem ich jedes Jahr Besuch erhalte.
Dieses mal habe ich es mit einer App aus der Ferne per WLAN versucht und mußte feststellen, dass es keine gute Idee war.
Wenn das Foto auf meinem kleinen Bildschirm erschien und ich fokussiert und ausgelöst habe, war er schon wieder weg.
Ein Bild von vielen Versuchen. wie man am Schnabel erkennen kann, war die Schärfentiefe schon knapp.

Gruß
Achim

PC260812-k.jpg PB270224k.jpg PC260812-k.jpg PB270224k.jpg 2021_12_12_24227_lrf_lrf.jpg DSC07892Klein.jpg 2021_12_12_24227_lrf_lrf.jpg DSC07892Klein.jpg DSC07892Klein.jpg

Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

Hurvinek   [Dec 19, 2021 at 03:32 PM]
Hallo Achim,
das ist jetzt aber schon "Jammern" auf hohem Niveau.
Es ist sicher ein Idealzustand, einen Vogel komplett scharf zu bekommen.
Das Wesentlich wie Augen und Federzeichnung ist scharf. Ãœber die Schwanzspitze hast Du Dich nicht beklagt.
Interessant ist dafür, daß WLAN nicht alle Probleme löst und die Übertragungsgeschwindigkeit für diese Zwecke zu langsam ist.
MikeL.   [Dec 28, 2021 at 05:57 PM]
Hallo Achim , ja vorne am Schnabel ein ganz klein bisschen....aber wirklich kaum der Rede wert. Mit F/8 wäre es wahrscheinlich noch besser geworden, aber du warst ja bei der ISO 1000 auch schon ganz schön weit oben um eine vernüftige Belichtungszeit hinzubekommen. Trotzdem....ein wunderbares Foto. Der Kleiber in sehr schöner Pose mit sehr natürlichen Farben und scharf, dass man jede Feder einzeln zählen kann.Der Hintergrund wirkt durch seine kargen Farben winterlich kalt. Das passt wunderbar zur Jahreszeit. Der dunkle Hintergrund am unteren Bildrand gefällt mir nicht so ganz, aber hier meckere ich ein wenig auf hohem Niveau Wink Meistens sieht man solche Dinge erst am Computer weil man sich beim fotografieren auf das Tier konzentriert.

Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

Add your comment
Anonymous comments are not allowed here. Log in to post your comment