Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > Natur > Landschaft
Klicken für Bild in voller Größe

Bachlauf

7_IMG_3277_Mixkk.JPG 810_2329a.JPG 810_2644b.jpg 810_8187c.jpg 913BA97D-5F04-4E68-80C4-60B5361076D2.jpeg AE1A0052-HDR-1.jpg AE1A0378-Bearbeitet_HDR_edit-1.jpg AE1A1332-1.jpg AE1A5877-Pano-1.jpg

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

MikeL.   [15. Oktober 2018 um 15:33]
Hallo Norbert, ich liebe diese Langzeitbelichtungs Wasserteppiche zwinker Die geeignete Location für diese Fotos zu finden oder zu erkennen ist oft nicht einfach. Kannst Du mir was zur Belichtungszeit verraten? Hast Du einen Graufilter verwendet?
Hurvinek   [15. Oktober 2018 um 20:30]
Mir gefällt, daß die Wasserstrukturen im Vordergrund nicht völlig aufgelöst sind.
Das macht dann ein Foto auch langweilig.
imageworld   [15. Oktober 2018 um 20:30]
Hallo ihr Beiden !
Diesen Bachlauf habe ich bereits vor vielen Jahren gefunden, fotografisch nie genutzt.
Generell ist in diesem Graben, umringt von Bergen, die Sonne absolute Mangelware, also braucht man,
wenn überhaupt einen schwachen Graufilter (8 fach, oder so...). Ich hatte einen Polfilter aufgeschraubt,
die Reflexionen im Wasser wurden zwar viel besser, ließen sich jedoch nicht gänzlich beseitigen.
Graufilter habe ich keinen verwendet, auch wenn der Vordergrund noch etwas längere Belichtungszeiten
vertragen hätte, so wäre es mir dann im Bereich der Wasserströmungen zu viel Weiß, ohne Zeichnung gewesen.

Die richtige Balance für die Belichtungszeit zu finden ist eine reine Gefühlssache also vom persönlichen Geschmack
und von der Fließgeschwindigkeit und der Wasserverwirbelung abhängig. LG Norbert

Fujifilm X-T2 mit 10-24mm
ISO = 200
t = 0,6 sek
Brennweite
Blende = f/14
Brennweite = 24mm (36mm Kleinbild)

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben