Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Home > Benutzer Alben > Hurvinek > Unterwegs
ICE-Brücke III
Das ist noch einmal eine andere Bearbeitung, bei der dann auch keine Defekte mehr im Pano zu finden sind.
Im Original ist das Foto 25239 x 3178 Pixel groß.

@Achim
Wir waren ja nur drei Tage dort und da mußte man das Wetter nehmen wie es ist.
Die trübe Lichtstimmung war schon interessant, aber am nächsten Morgen in der aufgehenden Sonne war es ein Schauspiel. Aus dem persönlichen Eindruck heraus ist der schattige Bereich ein Muß. Dabei habe ich schon etwas aufgehellt, weil der Kontrast eigentlich noch stärker war. Mit etwas Abstand fotografisch geurteilt, hätte man auch noch etwas warten können, dann wäre auch der VG erleuchtet gewesen. Aber gerade der Gegensatz war in dem Moment so faszinierend.
Im vorangegangenen Text hatte ich geschrieben, daß die Brücke 2600 m lang ist.
Stativ? Hätte ich diesmal gern genommen. Da das Foto aus dem Fenster aufgenommen wurde und die Brücke so elend lang ist, habe ich keine geeignete Position gefunden und mußte mich aus dem Fenster lehnen. Es gibt deshalb auch kleine Defekte, die bei dieser Auflösung aber nicht sichtbar wird. 


Keywords: karsdorf,zement,brücke,unstrut,ice,tal

ICE-Brücke III

Das ist noch einmal eine andere Bearbeitung, bei der dann auch keine Defekte mehr im Pano zu finden sind.
Im Original ist das Foto 25239 x 3178 Pixel groß.

@Achim
Wir waren ja nur drei Tage dort und da mußte man das Wetter nehmen wie es ist.
Die trübe Lichtstimmung war schon interessant, aber am nächsten Morgen in der aufgehenden Sonne war es ein Schauspiel. Aus dem persönlichen Eindruck heraus ist der schattige Bereich ein Muß. Dabei habe ich schon etwas aufgehellt, weil der Kontrast eigentlich noch stärker war. Mit etwas Abstand fotografisch geurteilt, hätte man auch noch etwas warten können, dann wäre auch der VG erleuchtet gewesen. Aber gerade der Gegensatz war in dem Moment so faszinierend.
Im vorangegangenen Text hatte ich geschrieben, daß die Brücke 2600 m lang ist.
Stativ? Hätte ich diesmal gern genommen. Da das Foto aus dem Fenster aufgenommen wurde und die Brücke so elend lang ist, habe ich keine geeignete Position gefunden und mußte mich aus dem Fenster lehnen. Es gibt deshalb auch kleine Defekte, die bei dieser Auflösung aber nicht sichtbar wird.

P9300015.jpg PA016747.jpg PA020133.jpg PA020135.jpg PA020137_stitch_PC.jpg PA020139.jpg PA020274.jpg PA047265-1.jpg PA047289-1.jpg

Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

Ingo   [Dec 27, 2016 at 02:56 PM]
Hallo Hurvinek, das Bauwerk ist schon beeindruckend, aber es entsetzt mich auch. Der Vergleich zu der Kirche... Unsere schönen Dörfer werden damit einfach kaputt gemacht. Wie mit Windmühlen, Solarfeldern, Kraftwerkstürmen... Ja, wir wollen reisen, ja wir wollen konsumieren, ja wir wollen Licht haben und überall braucht es Strom... DAS ist der Preis! Ich habe die Brücke noch im Bau fotografiert. (ich denke es ist diese, muss gleich mal nachschauen). LG, Ingo.
Hurvinek   [Dec 30, 2016 at 07:34 AM]
Ingo, der Wahnsinn geht ja weiter. Vor der Brücke 2 km Tunnel nach der Brücke 4 km Tunnel.

Comment 1 to 2 of 2
Page: 1

Add your comment
Anonymous comments are not allowed here. Log in to post your comment