Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > weitere Alben > Videos
Wird geladen ...

ein Riese wird zerlegt

Sie war die letzte ihrer Art, die alte Förderbrücke F34. Nun geht sie nach 50 Jahren außer Betrieb.
In der stillgelegten Braunkohlegrube Cottbus-Nord ist am Donnerstag d. 3.3.2016 die Förderbrücke gesprengt worden.
32 Jahre lang transportierten die Förderbänder Sand und Erde (Abraum) aus dem Tagebau Cotbus Nord.
24 Kilogramm Sprengstoff an 150 Stellen angebracht, sollten dem Stahl Kollos Zuleibe rücken. Nun müssen ca. 2.200 Tonnen Stahl zerkleinert und abtransportiert werden.

Seit 1981 wurden in Cottbus-Nord rund 220 Millionen Tonnen Kohle gefördert.
Fast eine Milliarde Kubikmeter Erde musste dafür umgewälzt werden. So ein Sprecher von Vattenfall.
Seit seinem Aufschluß (1975-82) vernichtete der Tagebau Cottbus-Nord die Orte Tranitz, Groß Lieskow, Klein Lieskow und Lacoma sowie Teile von Schlichow und ein bedeutendes europäisches Schutzgebiet.

brauerei_turm_sprengung-ReSpeedr1.webm EM170052-Mercalli.mp4 Film_16_03_12__Fliegerhorst_Schoenwalder_Teil_II_handy.mp4 Film_16_09_17__Passionsblume.mp4 Film_16_10_07__FoL_Berliner_Dom.mp4 Film_16_12_11__Flughafen_bei_Berlin_klein.mp4 Goerlitz_1.mp4 GOPR3046-Mercalli.webm horni_dieletzten.youtube

Kommentar 1 bis 1 von 1
Seite: 1

Ingo   [10. März 2016 um 10:28]
Weitere Bilder gibt es bei mir in meiner privaten Bilderkiste:
http://www.teichi.de/index.php?/tags/827-f34

Kommentar 1 bis 1 von 1
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben