Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > weitere Alben > Videos

Stunden bis zum Tod

Der letzte Tag im Leben einer Hornisse.

Der Herbst neigt sich dem Ende, die Tage und Nächte werden kälter.
Insekten, wie Bienen, Wespen und Honissen sterben nun.
Bevor es soweit ist, bietet sich noch einmal die Gelegenheit zu beobachten. Aufgrund der Kältestarre sind die Insekten träge und "mit sich selbst beschäftigt".

Der Efeu blüht spät. Zwischen September und Ende November bietet er vielen Insekten die letzte Möglichkeit sich aus der Natur zu ernähren. Das nehmen sie gerne an.

Olympus E-M1+ Zuiko 60mm Makro, Stativ :)
Musik: Triple Scoop Music - Greg Hosharian - Smiling with Style instrumental

Film_16_10_07__FoL_Berliner_Dom.mp4 Film_16_12_11__Flughafen_bei_Berlin_klein.mp4 Goerlitz_1.mp4 GOPR3046-Mercalli.webm horni_dieletzten.youtube http___www_ingo-teich_de_video_proshow_html5test_demo_h264.mp4 Mein_Film.mp4 Mein_Film~0.mp4 Mein_Film~1.mp4

Kommentar 1 bis 6 von 6
Seite: 1

Ingo   [07. November 2016 um 23:48]
Das Foto gibt es hier und ja... ich ärgere mich über den fehlenden "Fuß" - beim Stacken (in der Kamera) nicht genug Platz gelassen, es gibt aber noch andere Fotos:




Spandow   [11. November 2016 um 22:51]
Hallo Ingo, auch an dieser Stelle, meine Hochachtung für diese ausgezeichnete Foto-Filmarbeit. Dein making of wäre mal interessant lachend lachend lachend
MikeL.   [12. November 2016 um 10:19]
Hallo Ingo, der Lauf der Natur....auch wenn es traurig ist. Meine Saison der Libellen ist dieses Jahr leider auch früher zu Ende gegangen als erwartet. Dir sind ein sehr schöner Film und super Makrofotos gelungen Wieviele Fotos hat die Kamera gemacht? Das ist ja wirklich eine sensationelle Funktion in deiner Olympus!!
Ingo   [14. November 2016 um 00:20]
Hallochen, die Olympus kann 8 Fotos direkt in der Kamera verrechnen. Dabei stehen Dir für die Aufnahme mehrere Focusschritte (Entfernung von Bild zu Bild) zur Verfügung. Ohne die Verrechnung in der Kamera kann die Oly bis zu 999 Fotos als Stack fotografieren.
Das geht rasend schnell, natürlich wenn es das Licht wegen der Zeit hergibt lachen
Dafür wird der elektronische Verschluss benutzt. Da klickt und wackelt nix.
Ich nutze das Stacking sogar bei bestimmten Landschaftsfotos, wo ich sonst keine Tiefenschärfe hinbekommen würde
Und ein abblenden nicht möglich, oder nicht sinnvoll ist. Ich hätte beinahe solch ein elektronisches Stacking Gerät gekauft.
Mehrere 100 €. Das uns Oly diese Funktion kostenlos per Firmware Upgrade zur Verfügung gestellt hat ist eine tolle Sache.
Und nun ist es so, wenn ich es brauche, dann schalte ich das ein, wenn nicht, dann nicht lachen

Zum Making of gibt es nicht viel zu berichten. Auf der Terrasse steht ein Tisch und dahinter eine Bank.
Weil diese weiß ist und das überhaupt nicht geht, habe ich die Wachstuch Tischdecke über die Bank gehängt.
Die Farbe ist etwas... gewöhnungsbedürftig und hätte ich nun auch anders gewählt.
Die Hornisse knabberte gerade an einem Stück Holz und dieses habe ich samt der Hornisse auf den Tisch gelegt.
Dann die Aufnahmen gemacht. Anschließend habe ich sie in den Efeu zu den anderen Bienen, Fliegen, Hornissen, etc. gesetzt.
Dort fing sie auch gleich an Nektar zu trinken. Hier ist dann Serie 2 entstanden.
Zu dieser Zeit sind die Hornissen sehr genügsam und im Übrigen auch sonst nicht angriffslustig, wenn man bestimmte "Regeln" einhält.
Ich gebe aber zu das ich auch Respekt vor den dumpf brummenden Insekten habe.

Liebe Grüße, Ingo.
Hurvinek   [17. November 2016 um 20:47]
Hallo Ingo,
ich bin mal wieder hier und schaue mich etwas um. Die Hornissenfotos und Video sind Klasse.
Die Stackingfunktion ist schon wirklich eine feine Sache, man muß sie nur nutzen. zwinker Ein paar Ideen habe ich schon, was ich gern machen möchte, nur staut sich momentan alles andere als gerade Fotografieren.
Ingo   [19. November 2016 um 12:42]
Hallochen, ich freue mich das Euch meine Arbeit gefällt! Danke für's Rückmelden!

Kommentar 1 bis 6 von 6
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben