Bilderkiste für Freunde der Fotografie

Fotos hochladen und darüber diskutieren
Galerie > weitere Alben > Sonstige
Klicken für Bild in voller Größe

Die Nadel im Hauhaufen

Man könnte auch sagen: Wein ich oder lach ich!?
Da habe ich mir etwas 3D-drucken lassen und bekomme die Teile zugeschickt. Da trifft dieses Päckchen ein, mußte in der Holzwolle suchen und befürchtete schon, daß meine Teile vergessen wurden. Die beiden weißen Punkte sind die Teile, daneben liegt ein 1 Cent-Stück! Das hätte alles problemlos in einen Briefumschlag gepaßt, aber ...
Die Statistik sagt, daß jede/r Deutsche über 0,5 t Müll pro Jahr (2007) produziert. Problem - ich kann es fast nicht beeinflussen!

my_video~1.youtube Oberrabens.jpg Oberrabenstein_7_1_2017.jpg P7095128.jpg PB170618.jpg Pelzmuehle_16_1_2017.jpg Rochlit.jpg Rochlitzer_Berg_21_10_2018_4.jpg Rochlitzer_Berg_21_10_2018_5.jpg

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

Ingo   [19. November 2016 um 19:01]
Unfassbar! Total bescheuerd noch dazu! Ich kenne solche Verschwendung von Spielzeug Herstellern und besonders aus der Arzneimittel Branche. Einwas positives kann man Deinem Versender jedoch noch zusprechen, ökologisches Material und scheinbar ohne Werbung.

Das ist ja bei anderen Lieferanten/Händlern/Herstellern meistens anders. Da ist der Karton gleich noch Werbeträger. Mir ist das manchmal peinlich.
Ein Polsterumschlag (gibt es auch ohne Plastik) hätte es aber in Deinem Fall auch getan!

Liebe Grüße, Ingo.
Spandow   [20. November 2016 um 08:56]
....ja, da schließe ich mich Ingo voll an lachend
MikeL.   [23. November 2016 um 21:03]
Was für ein Irrsinn.... schockiert

Kommentar 1 bis 3 von 3
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Anonyme Kommentare sind hier nicht erlaubt. Melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben